//HV Menu- by Ger Versluis (http://www.burmees.nl/) //Submitted to Dynamic Drive (http://www.dynamicdrive.com) //Visit http://www.dynamicdrive.com for this script and more function Go(){return}
12.09.99 Lausanne - Beinwil

166 km

   
via Echallens; Yverdon; Neuenburg; Biel; Solothurn; Passwang

sonnig und warm, am Passwang heiss

In Lausanne praktisch kein Verkehr – dafür stand ich einmal orientierungslos auf einer riesigen Kreuzung...

Gelände bis vor Neuenburg wellig, danach flach. Vor Yverdon war eine schöne Abfahrt zu geniessen.

Zwischen Neuenburger- und Bielersee brach eine zweite Speiche. Da auch diese nicht aussen beim Pneu, sondern innen beim Kettenkranz brach, ist für mich eine Reparatur nicht möglich. Darum entschied ich mich, die Tour heute abzubrechen und nicht via Zofingen / Liestal nach Hause zu kommen. Am Abend waren dann schon drei Speichen gebrochen...

Am Passwang herrschte sehr viel Verkehr – zusammen mit Stonehenge liegt die Passwangstrasse an der Spitze der verkehrsreichen Strassen!

Zu Hause wurde ich dann vom Nachbar angekündigt, der mich überholte – und mir somit den Überraschungseffekt nahm!

 
                
                     
Überblick Europa